Die Geschichte unseres Unternehmens

> 1975
Karl-Heinz Waidelich legt seine Meisterprüfung als Maurermeister erfolgreich ab.

> 1976
Maurermeister Karl-Heinz Waidelich gründet am 1. April 1976 sein Maurergeschäft als "3-Mann-Betrieb" mit Unterstützung seiner Frau Irene Waidelich bei den Büroarbeiten.

> 1980
Spezialisiert sich der Betrieb auf sämtliche Hochbau- und Landschaftsarbeiten.

> 1987
Die wirtschaftliche Lage und Firmenphilosophie erlauben die Betriebserweiterung. Die Betriebsleitung ist fortan mit der Ausstattung von neuen und modernen Baumaschinen motiviert. Unter anderem werden vom sen. Chef mehrere Erneuerungen in der Schaltechnik bis hin zur Erstentwicklung einer "Mauerwerkshandlingsmaschine" entwickelt, die im Baubetrieb heute nicht mehr wegzudenken ist.

> 1996
Der schlüsselfertige Wohn- und Industriebau erhält Unterstützung durch die Tochter Tanja Waidelich als staatl. geprüfte Bautechnikerin.

> 1998
Sohn Maik Waidelich legt seine Meisterprüfung als Maurermeister erfolgreich ab.

> 2001
Aus der Bauunternehmung heraus gründet sich die SPB Waidelich GmbH - Gesellschaft für Schlüsselfertiges Planen und Bauen.

> 2001
Bezug des neuen Bürogebäudes in der Industriestrasse in Weil der Stadt - Merklingen.

> 2005
Maik Waidelich absolviert den Abschluss zum Betriebswirt des Handwerks.

> 2008
Zertifizierung Meisterhaft ***** des Fachverbandes Bau Württemberg e. V.

> 2010
Übernahme der Geschäftsführung durch Sohn Maik Waidelich.

> 2014
Unterstützung von Ehefrau Nadine Waidelich im kaufmännischen Bereich.